Eine Aktion der
Kirche des Nazareners

Navigation

Joggathon 2018


Was ist der "Joggathon" ?

Der Joggathon ist ein Lauf, der einmal j√§hrlich in Gelnhausen veranstaltet wird. Teilnehmen kann jeder, der f√ľr den guten Zweck laufen will. Dabei sucht sich jeder L√§ufer im Vorfeld Sponsoren, die ihm z.B. pro gelaufener Runde einen gewissen Betrag zusagen, der dann den in diesem Jahr unterst√ľtzten Projekten zugute kommt. Die unterst√ľtzten Projekte variieren von Jahr zu Jahr.

Joggathon

 

Der Joggathon in diesem Jahr

Am Donnerstag, dem 10. Mai 2018 sind bei unserem Joggathon wieder alle L√§ufer und Sponsoren aufgerufen, ein Hilfsprojekt oder die Missionsarbeit mit ihren F√ľ√üen und ihren Sponsorengeldern zu unterst√ľtzen.
 

Laufen f√ľr den "Guten Zweck":

In diesem Jahr laufen wir f√ľr "Nazarene Evangelical School" (NES) in Beirut, Libanon, die wir auch schon am letzten Weihnachtsfest unterst√ľtzt haben. √úber 200 Sch√ľler aus einem Dutzend verschiedener Nationen und Religionen - orthodoxe, katholische, evangelikale und maronitische Christen genauso wie Schiiten, Sunniten und Drusen - besuchen hier gemeinsam den Unterricht. Etwa ein Drittel der Kinder sind Fl√ľchtlinge.

Manche wurden in ihren Heimatländern verfolgt, mussten mit ansehen, wie Familienmitglieder umgebracht wurden. Andere kommen aus Familien, die ihre Heimat freiwillig verließen auf der Suche nach Arbeit und einem besseren Leben. Viele sind in Armut aufgewachsen. Andere waren reich und haben dann alles verloren. Wieder andere kommen aus libanesischen Mittelklassefamilien. Und manche wohnen in Waisenhäusern, weil ihre Angehörigen ihnen kein Zuhause geben können.

"Den Geist mit Wissen und die Herzen mit Liebe formen" (Shaping minds with knowledge and hearts with love) ist das Motto dieser Schule. Und das sind nicht nur leere Worte ‚Äď es ist eine Vision, die zur Wirklichkeit wird.

Die NES bietet einen Ort, an dem alle Kinder gleich viel wert und gleichgeliebt sind. Und sie schenkt auch denen die Möglichkeit, eine gute Schulbildung zu erhalten, die sonst keine Chancen hätten.

Wer kann teilnehmen?

Jeder Wanderer, Nordic-Walker, Jogger oder schnelle Läufer, sucht sich Sponsoren (Freunde, Bekannte, Zuschauer etc.), die ihm einen Geldbetrag pro gelaufener Runde (eine Runde = 400 Meter) zusagen. Findet ein Läufer keine Sponsoren, kann er pro gelaufener Runde freiwillig einen Betrag spenden.

In einer Stunde, können beliebig viele Runden gelaufen werden. Die letzte begonnene Runde darf zu Ende gelaufen werden und zählt zu den Gesamtrunden des Läufers. Die gelaufenen Runden werden gemessen.

Anmelden k√∂nnen Sie sich √ľber unser Online-Anmeldeformular.

 

Programm√ľberblick

Wichtiges zum Ablauf:
 

Programmablauf am 10. Mai 2018:
    10:30 - 11:30 Gottesdienst im Kirchsaal (Frankfurter Str. 16-18) und
anschließend Grillen auf der Kreissportanlage
 
    13:00 - 14:00 Lauf  (Kreissportanlage)
 
    14:30 Siegerehrung mit anschlie√üendem
Kaffeetrinken
 
    ca. 15:30 Ende der Veranstaltung
 

 

Weitere Informationen f√ľr alle L√§ufer
 

  Laufzeit: 1 Stunde (13:00 - 14:00 Uhr).
Die letzte begonnene Runde darf zu Ende gelaufen werden und zählt zu den Gesamtrunden des Läufers.
 
  Start + Ziel: Kreissportanlage Gelnhausen
 
  Streckenkurs: 400m pro Runde
 
  Verpflegung: W√§hrend des Laufes wird Mineralwasser an die L√§ufer ausgegeben.
 
  Teilnahme-
     bedingungen:

Teilnehmen kann jeder Wanderer, Nordic Walker, Jogger oder schneller L√§ufer. Schnelligkeit spielt keine Rolle! "Lauf f√ľr einen guten Zweck!" bedeutet, dass der Betrag jeder gesponserten Runde zu 100% dem "guten Zweck" zuflie√üt.
 
  Haftungsaus-
     schluss:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter haftet nicht f√ľr gesundheitliche Sch√§den.
 
  Nachmeldung: Bis 30 Minuten vor Start m√∂glich.
 
  Sponsoren: Findet ein L√§ufer keine Sponsoren, kann er pro gelaufener Runde freiwillig einen Betrag spenden.
 
  Rundenz√§hlen: Ein funkbasiertes System gew√§hrleistet, dass f√ľr jeden L√§ufer die Runden gez√§hlt werden.
 
  Abrechnung: Die in 60 Minuten gelaufenen Runden werden notiert. Der L√§ufer sammelt die Betr√§ge von seinen Sponsoren selbst ein und gibt am Veranstaltungstag den Spendenbetrag im Kuvert ab.
 
  Duschen /
     Umkleiden:

Dusch- und Umkleidemöglichkeiten befinden sich in den Räumen der Kreissportanlage.
 

 

Veranstalter

Der Joggathon in Gelnhausen ist eine Veranstaltung der

Kirche des Nazareners,
Gemeinde Gelnhausen e.V.
Frankfurter Str. 16-18
63571 Gelnhausen

Tel.: 06051 / 2370
Fax: 06051 / 16476
Web: http://www.kdngelnhausen.de/

 

nach oben             Seite drucken

 


                                                                      © Kirche des Nazareners, Gemeinde Gelnhausen e.V.