Eine Aktion der
Kirche des Nazareners

Navigation

Joggathon 2019


Was ist der "Joggathon" ?

Der Joggathon ist ein Lauf, der einmal j√§hrlich in Gelnhausen veranstaltet wird. Teilnehmen kann jeder, der f√ľr den guten Zweck laufen will. Dabei sucht sich jeder L√§ufer im Vorfeld Sponsoren, die ihm z.B. pro gelaufener Runde einen gewissen Betrag zusagen, der dann den in diesem Jahr unterst√ľtzten Projekten zugute kommt. Die unterst√ľtzten Projekte variieren von Jahr zu Jahr.

Joggathon

 

Der Joggathon in diesem Jahr

Am Sonntag vor Christi Himmelfahrt, dem 26. Mai 2019 sind bei unserem Joggathon wieder alle L√§ufer und Sponsoren aufgerufen, ein Hilfsprojekt oder die Missionsarbeit mit ihren F√ľ√üen und ihren Sponsorengeldern zu unterst√ľtzen.
 

Laufen f√ľr den "Guten Zweck":

In diesem Jahr laufen wir f√ľr ein Heim f√ľr Menschen mit Behinderung nahe Tiflis, Georgien und ein Kinderprojekt in Albanien.

Wer kann teilnehmen?

Jeder Wanderer, Nordic-Walker, Jogger oder schnelle Läufer, sucht sich Sponsoren (Freunde, Bekannte, Zuschauer etc.), die ihm einen Geldbetrag pro gelaufener Runde (eine Runde = 400 Meter) zusagen. Findet ein Läufer keine Sponsoren, kann er pro gelaufener Runde freiwillig einen Betrag spenden.

In einer Stunde, können beliebig viele Runden gelaufen werden. Die letzte begonnene Runde darf zu Ende gelaufen werden und zählt zu den Gesamtrunden des Läufers. Die gelaufenen Runden werden gemessen.

Anmelden k√∂nnen Sie sich √ľber unser Online-Anmeldeformular.

 

Programm√ľberblick

Wichtiges zum Ablauf:
 

Programmablauf am 26. Mai 2019:
    10:30 - 11:30 Gottesdienst im Kirchsaal (Frankfurter Str. 16-18) und
anschließend Grillen auf der Kreissportanlage
 
    13:00 - 14:00 Lauf  (Kreissportanlage)
 
    14:30 Siegerehrung mit anschlie√üendem
Kaffeetrinken
 
    ca. 15:30 Ende der Veranstaltung
 

 

Weitere Informationen f√ľr alle L√§ufer
 

  Laufzeit: 1 Stunde (13:00 - 14:00 Uhr).
Die letzte begonnene Runde darf zu Ende gelaufen werden und zählt zu den Gesamtrunden des Läufers.
 
  Start + Ziel: Kreissportanlage Gelnhausen
 
  Streckenkurs: 400m pro Runde
 
  Verpflegung: W√§hrend des Laufes wird Mineralwasser an die L√§ufer ausgegeben.
 
  Teilnahme-
     bedingungen:

Teilnehmen kann jeder Wanderer, Nordic Walker, Jogger oder schneller L√§ufer. Schnelligkeit spielt keine Rolle! "Lauf f√ľr einen guten Zweck!" bedeutet, dass der Betrag jeder gesponserten Runde zu 100% dem "guten Zweck" zuflie√üt.
 
  Haftungsaus-
     schluss:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter haftet nicht f√ľr gesundheitliche Sch√§den.
 
  Nachmeldung: Bis 30 Minuten vor Start m√∂glich.
 
  Sponsoren: Findet ein L√§ufer keine Sponsoren, kann er pro gelaufener Runde freiwillig einen Betrag spenden.
 
  Rundenz√§hlen: Ein funkbasiertes System gew√§hrleistet, dass f√ľr jeden L√§ufer die Runden gez√§hlt werden.
 
  Abrechnung: Die in 60 Minuten gelaufenen Runden werden notiert. Der L√§ufer sammelt die Betr√§ge von seinen Sponsoren selbst ein und gibt am Veranstaltungstag den Spendenbetrag im Kuvert ab.
 
  Duschen /
     Umkleiden:

Dusch- und Umkleidemöglichkeiten befinden sich in den Räumen der Kreissportanlage.
 

 

Veranstalter

Der Joggathon in Gelnhausen ist eine Veranstaltung der

Kirche des Nazareners,
Gemeinde Gelnhausen e.V.
Frankfurter Str. 16-18
63571 Gelnhausen

Tel.: 06051 / 2370
Fax: 06051 / 16476
Web: http://www.kdngelnhausen.de/

 

nach oben             Seite drucken

 


                                                                      © Kirche des Nazareners, Gemeinde Gelnhausen e.V.