Eine Aktion der
Kirche des Nazareners

Navigation

Joggathon 2019

 


Was ist der "Joggathon" ?

Der Joggathon ist ein Sponsorenlauf, der einmal j├Ąhrlich in Hanau (und auch in Gelnhausen) veranstaltet wird. Teilnehmen kann jeder, der f├╝r den guten Zweck laufen will. Dabei sucht sich jeder L├Ąufer im Vorfeld Sponsoren, die ihm z.B. pro gelaufener Runde einen gewissen Betrag zusagen, der dann dem in diesem Jahr unterst├╝tzten Projekt zugute kommt. Die unterst├╝tzten Projekte variieren von Jahr zu Jahr.

Sollten Sie Fragen haben, dann schreiben Sie uns doch einfach eine Email an: 
        joggathon@kdn-hanau.de

Oder rufen uns unter der weiter unten genannten Telefon-Nr. an.

 

Der Joggathon in diesem Jahr

Am 25. August 2019 sind bei unserem Joggathon wieder alle L├Ąufer und Sponsoren aufgerufen, ein Hilfsprojekt mit ihren F├╝├čen und ihren Sponsorengeldern zu unterst├╝tzen.


Wer kann teilnehmen?

Jeder Wanderer, Nordic-Walker, Jogger oder schneller L├Ąufer, der am Joggathon teilnimmt, sucht sich Sponsoren (Freunde, Bekannte, Zuschauer etc.), die ihm einen Geldbetrag pro gelaufener Runde (1 Runde = knapp 1 km) zusagen. Schnelligkeit spielt keine Rolle, und die Rundenzahl ist beliebig! Auch eine Runde z├Ąhlt! Die Laufzeit ist auf maximal zwei Stunden begrenzt.


Wer erh├Ąlt den diesj├Ąhrigen Erl├Âs?

Wir unterst├╝tzen Sozial-Diakonische Projekte in Hanau und Berlin

Das Christliche Sozialwerk ICHTHYS Abh├Ąngigenhilfe e.V. gegr├╝ndet von Mitgliedern der Berliner Jakobusgemeinde der Kirche des Nazareners, arbeitet seit Juni 1992 mit Suchtkranken und Obdachlosen Menschen. Seit 1993 auf dem Gel├Ąnde einer ehemaligen NVA Kaserne in Brandenburg, besteht es aus einer ├ťbergangseinrichtung und Tagesst├Ątte f├╝r Suchtkranke, einer Nichtsesshaften-Einrichtung f├╝r Obdachlose und Haftentlassene und einer Suchtberatungsstelle.

In der diakonischen Arbeit der Kirche des Nazareners in Hanau engagieren wir uns seit vielen Jahren f├╝r unseren Stadtteil um die Menschen die dort leben. Neben ÔÇ×Suppenk├╝cheÔÇť, bei der wir regelm├Ą├čig ein komplettes kostenloses Mittagessen anbieten und ÔÇ×KleiderkammerÔÇť, ist unser ÔÇ×j├╝ngstesÔÇť Projekt die "Lebensmittelverteilung".

Jeder L├Ąufer sucht sich einen oder mehrere Sponsoren und wird f├╝r jede gelaufene Runde mit einem Betrag bzw. mit einem Festbetrag gesponsert. Auf Wunsch kann eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Programm├╝berblick

Zeitlicher Ablauf:

Anmeldem├Âglichkeiten:

E-Mail an: joggathon@kdn-hanau.de oder ├╝ber das Formular oder ├╝ber die Anmeldeliste im Gottesdienstraum

Anmeldebedingungenzum Joggathon:

Mit meiner Teilnahme erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters f├╝r Sch├Ąden jeder Art an. Ich erkl├Ąre, dass ich gesund bin und einen ausreichenden Trainingszustand habe. Ich bin damit einverstanden, dass ich aus dem Rennen genommen werde, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu sch├Ądigen. Ich erkl├Ąre mich au├čerdem damit einverstanden, dass die in der Anmeldung angegebenen Daten ausschlie├člich zu Organisationszwecken des Sponsorenlaufs weitergegeben und die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos oder Filme ohne Verg├╝tungsanspruch ver├Âffentlicht werden k├Ânnen.

Veranstalter

Der Joggathon in Hanau ist eine Veranstaltung der

Kirche des Nazareners,
Gemeinde Hanau e.V.
Alter R├╝ckinger Weg 39
63452 Hanau

Tel.: 06181 / 8 12 01
Fax: 06181 / 84 09 19
Email: info@kdn-hanau.de
Web: www.hanau.nazarener.de

Registergericht: Amtsgericht Hanau
Registernummer: VR 1460

 

nach oben             Seite drucken

 


                                                                      © Kirche des Nazareners, Gemeinde Hanau e.V.